Ebenhöh, Horst – Sonatine für Klavier

Ebenhöh, Horst – Sonatine für Klavier
12,00 € *
Inhalt: 1 Partitur

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • HE5005
Ebenhöh, Horst Sonatine für  Klavier op. 2 c schwer > 10 Minuten, U:... mehr
Produktinformationen "Ebenhöh, Horst – Sonatine für Klavier"

Ebenhöh, Horst
Sonatine für  Klavier op. 2 c

<schwer> 10 Minuten, U: 1955 Wien

Moderato, Andante moderato, Allegro
Eine kurzweilige tonale Komposition mit relativ hohen technischen Anforderungen.

WIENER ZEITUNG, 6.2.1955:

Der erste (Ebenhöh) ist ein Linearicus, Motoricus von reinstem Wasser. In seiner Sonatine für Klavier tummeln sich meist nur zwei Stimmen sorglos durch den Tonraum, allegro molto grotesco, die Recht kümmert sich nicht um die Linke, der Komponist lässt ihnen völlige Freiheit der Bewegung. Ein paar mal verdichtet sich der Satz zu harten Akzenten, beide Hände ganz weit voneinander, im tiefsten Bass und höchsten Diskant. Ein lustiges, beinahe unterhaltsames Stück für Hörer, die auf Tonart, Wohlklang, Ausdruck gern verzichten und wieder einmal wissen möchten, was man mit Tönen auch außerhalb „überwundener“ Tradition anfangen kann... (Joseph Marx)

Partitur / 17 Seiten

Komponist: Ebenhöh, Horst
Besetzung: Solostücke
Ausgabenart: Neuedition
Weiterführende Links zu "Ebenhöh, Horst – Sonatine für Klavier"
Zuletzt angesehen