Guise, Jean François de – Romance violet pour Flûte, Violoncelle et Piano op. 25, Nr. 7

9,00 € *
Inhalt: 1 Klavierpartitur & Stimmensatz

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 3 - 5 Tage**

  • JG32507
  • 116 g
Guise Jean François de Romance violet pour Flûte, Violoncelle et Piano op. 25,... mehr
Noten für "Guise, Jean François de – Romance violet pour Flûte, Violoncelle et Piano op. 25, Nr. 7"

Guise Jean François de

Romance violet pour Flûte, Violoncelle et Piano

op. 25, Nr. 7

Eher ungewöhnlich mutet der Titel „Romance violet“ an.
Entstanden ist das Werk Ende 2009, in welchem Jean François de Guise die Ruhe und Besinnung in den Vordergrund stellt.
Violett, in der christlichen Kirche die liturgische Farbe für Advent und Fastenzeit und im Glauben die Farbe der Besinnung, der Buße, der Einkehr und Umkehr und steht somit für Spiritualität oder das Mystische.
Jean François de Guise, der selbst jahrelang in der Kirchenmusik aktiv war, dokumentiert, mit diesem Stück, eine Sehnsucht, nach innerer Einkehr und Frieden, auch in der Musik.
Die vielen leisen, fast transzendenten Klänge, nehmen sich sofort Raum und Zeit, um den Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Vielleicht ist das die eigentliche Herausforderung für die Interpreten, genau diese meditative und doch stringent fließende Ebene des Stückes von Anfang an zu bedienen?
Ein weiteres Mal beweist der Komponist, wie angenehm zeitgenössische Musik sein kann, ohne postmoderne Phrasen bemühen zu müssen.


Flöte, Violoncello, Klavier

Partitur & 2 Stimmen / 12 Seiten

Besetzung: Klaviertrios, Trio für Bläser und Klavier, Trios
Ausgabenart: Neuedition
Komponist: Guise, Jean François de
Weiterführende Links zu "Guise, Jean François de – Romance violet pour Flûte, Violoncelle et Piano op. 25, Nr. 7"
Zuletzt angesehen