Guise, Jean François de – Deviations for flute, oboe and clarinet op. 25, Nr. 31

18,00 € *
Inhalt: 1 Partitur & Stimmensatz

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 3 - 5 Tage**

  • JG32531
  • 173 g
Guise Jean François de Deviations for flute, oboe and clarinet Op. 25, Nr. 31... mehr
Noten für "Guise, Jean François de – Deviations for flute, oboe and clarinet op. 25, Nr. 31"

Guise Jean François de
Deviations

for flute, oboe and clarinet

Op. 25, Nr. 31

Deviation, was wörtlich übersetzt Abweichung bedeutet und in den USA oft auf Sperrschildern in Verbindung mit „wrong way“ (falscher Weg) zu finden ist, zeigt an, worauf das Stück basiert.
Der Komponist, Jean François de Guise, der auch in diesem Werk mit der erweiterten 12-Ton-Technik arbeitet, komponiert Passagen, die scheinbar vom üblichen Kompositionsweg abweichen.
Die durchaus melodiös erscheinende Tondichtung findet immer wieder eine neue „Umleitung“ und formt erst dadurch den „richtigen Weg“ aus Klang, rhythmischer Struktur, Klangeffekt und erweiterter 12-Ton-Technik.
Genau das ist es, was den Erfolg seiner Musik bei den Interpreten und beim Publikum ausmacht.

Flöte, Oboe und Klarinette

Partitur und 3 Stimmen / 25 Seiten

Besetzung: Bläsertrio, Trios
Ausgabenart: Neuedition
Komponist: Guise, Jean François de
Weiterführende Links zu "Guise, Jean François de – Deviations for flute, oboe and clarinet op. 25, Nr. 31"
Zuletzt angesehen