Ebenhöh, Horst – Extrakt für Violoncello solo op. 66, 2

10,00 € *
Inhalt: 1 Partitur

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 3 - 5 Tage**

  • HE5043
Ebenhöh, Horst Extrakt  für  Violoncello solo  op.  66, 2... mehr
Noten für "Ebenhöh, Horst – Extrakt für Violoncello solo op. 66, 2"

Ebenhöh, Horst

Extrakt für Violoncello solo op.  66, 2

Das im Jahr 1985 geschriebene “Konzert für Violoncello und kleines  Orchester wurde 1988 von Ricardo Bru  in einem Konzert im Großen Sendesaal des ORF öffentlich uraufgeführt. Die Darbietung gelang hervorragend, sodass der Mitschnitt wie eine Produktionsaufnahme gewertet werden konnte und auch ein Teil der ORF-CD „edition zeitton“ (Nr. 250) geworden ist. 

Im Auszug („Extrakt“) für Solocello, op. 66, 2 wird Musik aus dem ersten Satz des Violoncellokonzertes op. 66 vorgestellt, formatisiert auf Solocello, wobei die ersten Dutzend Takte unverändert, d.h. ident sind mit der originalen Solostimme. Der Beginn liegt in der sonoren tiefen Lage, der Mittelteil bietet mehr Bewegung und bedient auch die hohen Lagen des Instruments. Am Ende blendet die Musik - pizzicato - langsam aus, nicht ohne durch ein unüberhörbares sforzato den Schlusspunkt zu setzen. 

Partitur A4 / 3 Seiten

Komponist: Ebenhöh, Horst
Ausgabenart: Neuedition
Besetzung: Violoncello
Weiterführende Links zu "Ebenhöh, Horst – Extrakt für Violoncello solo op. 66, 2"
Zuletzt angesehen