Ebenhöh, Horst – Konvokation für Kammerorchester

Ebenhöh, Horst – Konvokation für Kammerorchester
39,00 € *
Inhalt: 1 Partitur

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Tage**

  • HE5040
Ebenhöh, Horst Konvokation für Kammerorchester, op. 62,2 Bes.: Ob, C, Pf, Perc, Streicher... mehr
Produktinformationen "Ebenhöh, Horst – Konvokation für Kammerorchester"

Ebenhöh, Horst
Konvokation für Kammerorchester, op. 62,2

Bes.: Ob, C, Pf, Perc, Streicher (mind.55331)
> 17 Min.; 3 Sätze in einem ohne Pause U: 1984 Wien
Partitur A4 / 123 Seiten

Solistisch spielende Instrumente werden zusammengerufen zu gemeinsamem Musizieren. Es entsteht ein sehr unterschiedlich dichtes Klangbild. Motivlich fassbare Gebilde herrschen vor. Dem Klavier kommt keine größere Bedeutung zu als den anderen Instrumenten. Erwiesen gutes Publikumsstück.

AZ, 1.12.1984:
...ein funkelnagelneues Stück aus der Werkstatt Horst Ebenhöhs, eines unserer Besten (was sich allmählich herumsprechen möge): „Konvokation“. Ein ungemein frisches, lebensvolles „Zusammenrufen der Stimmen“, von rhythmisch starken Kräften getrieben. Tradition und Kompositionsweisen der neueren Zeit fließen zwanglos zusammen, lassen expressive Melodiebögen erstehen; prickelnd und elektrisierend, mit - bei aller Ökonomie - vielen Details werden aus einem kleinen Apparat (Streicher, wenige Bläser, Schlagwerk, Klavier) die apartesten Effekte geholt...

NEUES VOLKSBLATT, Linz, 5.12.1984:
Ebenhöhs „Konvokationen“ für kleines Orchester op.62/2 in einem Satz ist in sich durch drei Satzbezeichnungen gegliedert. Zerbe nahm das dynamisch reich schattierte Werk durchsichtig und leicht und erzielte mit dem Kammerorchester ein gutes Einvernehmen. Perfekte Diminuendi im Andante-Teil trugen das Stück ins Elegische, im schnellen Schluss schlug die Stimmung jedoch wieder auf humor- und schwungvoll um.

OBERÖSTERREICHISCHES TAGBLATT, Linz, 6.12.1984:
Den Beginn aber machte eine recht unkonventionelle „Konvokation“ für kleines Orchester in einem Satz von Horst Ebenhöh, die den jungen Leuten auf den Leib geschrieben schien. Das originelle Stück wurde mit spürbarer Lust gespielt.

Komponist: Ebenhöh, Horst
Besetzung: Kammerorchester
Weiterführende Links zu "Ebenhöh, Horst – Konvokation für Kammerorchester"
Zuletzt angesehen