Guise, Jean François de – Octet for Chamber ensemble op. 23, Nr. 4

87,00 € *
Inhalt: 1 Partitur & Stimmensatz

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 3 - 5 Tage**

  • JG82304
  • 492 g
Guise Jean François de Octet for chamber ensemble op. 23, Nr. 4 (2017)... mehr
Noten für "Guise, Jean François de – Octet for Chamber ensemble op. 23, Nr. 4"

Guise Jean François de
Octet

for chamber ensemble

op. 23, Nr. 4 (2017)

Dieses Stück, konzipiert als Oktett für Flöte, Schlagwerk, Melodieschlagwerk, Klavier und Streichtrio, wurde 2017 durch den ungarischen Komponisten und Dirigenten Péter Eötvös inspiriert.
Da die Schlagwerker immer mehr Literatur verlangen, die Virtuosität auf gleichzeitig vielen Instrumenten erfordert, entschloss sich Jean François de Guise dazu, dieses Stück als Oktett anzulegen.
Aber, es besteht ebenso die Möglichkeit, dieses Stück als Kammerensemble aufzuführen, indem das Schlagwerk, Pauken und Marimba auf mehrere Spieler verteilt wird.

Flöte, Klarinette in B, Kuhglocke, Zimbeln, Tamtam, Kleine Trommel, Große Trommel, Quads, Tom-toms, Becken, Temple, Blocks,

Tom-Toms, Holzblock, Pauke, Marimba, Klavier, Geige, Bratsche, Violoncello.

Hinweis: Die Aufteilung in die angegebene Oktettbesetzung ist nicht zwingend.
Die Schlagzeugstimmen können auf mehrere Spieler verteilt werden.

Partitur & 8 Stimmen / 124 Seiten

Besetzung: Kammerorchester, Oktette und Doppelquartette
Ausgabenart: Neuedition
Komponist: Guise, Jean François de
Weiterführende Links zu "Guise, Jean François de – Octet for Chamber ensemble op. 23, Nr. 4"
Zuletzt angesehen